Champion Entsafter / Champion Saftpresse

Die Original Champion Saftpresse – Der Klassiker seit 1955 !

2. Sieger bei der Stiftung Warentest (07/2003) Original Champion Saftpresse
Zweitbester (nach Green Star) von 12 Entsaftern im Test. Auch der Champion Entsafter zeichnet sich durch hohe Saftausbeute und sehr gute (1,0) Haltbarkeit aus.

Champion Entsafter

Einfache Bedienung, zeitloses Design, vielseitig einsetzbar, der Champion Entsafter ist mehr als eine Saftpresse

Die Champion Saftpresse wurde von Walter Wook erfunden. Seit 1955 wird der Champion Entsafter fast unverändert in handwerklicher Qualitätsproduktion gebaut und in USA, Kanada, Australien, Japan, Südafrika und Europa eingesetzt. Der robuste Motor der Champion Saftpresse mit Metallmantel, die lebensmittelechten Nylon- und Edelstahlteile und sein zeitloses Design haben ihn zu einem Klassiker unter den Entsaftern gemacht. Der Champion Entsafter verarbeitet nahezu jegliches Obst, Gemüse, Nüsse und auch Gefrorenes.

Einfache Bedienung
Das Schneidwerk wird einfach auf den Motorschaft aufgesteckt oder abgenommen, der Vorsatz mit einer kleinen Umdrehung auf- oder abgebaut. Durch Austausch des Siebs mit der Homogenisierplatte entsteht eine Muspresse. Die wenigen Teile des Champion Entsafters sind schnell gereinigt. Der Einfüllstutzen der Champion Saftpresse mit 5 cm Durchmesser hat ein großes Fassungsvermögen und erspart viel Vorzerkleinern.

Hat der Champion Entsafter auch Nachteile?
Der Champion Entsafter erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit, dies liegt vermutlich daran, dass Dr. Norman Walker den Champion Entsafter im Buch “Frische Frucht- und Gemüsesäfte” empfiehlt.
Der Champion Entsafter wurde seit 1955 fast gar nicht verändert, was natürlich schön ist für alle Kunden, die bereits einen Champion Entsafter besitzen und nach 10 oder mehr Jahren ein Ersatzteil benötigen. Folgende Punkte werden bei unserem täglichen Kontakt mit Kunden beim Champion Entsafter immer wieder bemängelt:

  • Saft tritt nicht nur am Saftauslass aus und tropft dann am Gehäuse herunter, manchmal spritzt es sogar leicht aus dem Gerät (das ist normal, da der Champion bspw. über keine Gummidichtungen verfügt und die Vorsatzteile aus Plastik bestehen und nicht immer zu 100% zusammenpassen bzw. abdichten) In der Regel tritt Saft aus, wenn zu schnell entsaftet wird, dann sucht sich der Saft (wie jede Flüssigkeit) einen anderen Weg. Aus unserer Erfahrung ist das “Tropfen” zum überwiegenden Anteil auf zu schnelles Einführen von Obst und Gemüse zurückzuführen. Dieser Mangel lässt sich also zum Teil leicht vermeiden.
  • Durch die 1400 U/min erwärmt sich der Vorsatz bei längerem Entsaften leicht, was evtl. die Enzyme schädigen kann und somit die Saftqualität minimal beeinträchtigt.
  • Die Gummifüsse des Champion Entsafter werden im Werk mit lackiert, mit der Zeit (beim Transport oder beim Bewegen) splittert der Lack ab und es sieht unschön aus (bei einem Gerät dieser Preisklasse sicher eine berechtigte Kritik der Kunden)
  • Die Säfte sind je nach Pressgut relativ dick (musig), auch das ist typisch für den Champion, hat aber auf der anderen Seite den Vorteil, dass der Champion auch mit weichem Obst (Orangen, Tomaten etc.) gut zurechtkommt
  • Für Chlorophyllsäfte, wie Weizengras, Spinat, Kräuter, Salate oder Sprossen ist der Champion ungeeignet bzw. lässt sich grünes Pressgut in kleinen Mengen zusammen mit Obst und Gemüse entsaften.

Das Schneidwerk des Champion Entsafter

Das Schneidwerk ist das Kernstück des Champion®. Die Klingen aus gehärtetem, rostfreiem Edelstahl sind für dauerhaft festen Sitz eingegossen. Sie lösen sich niemals und rosten nicht. Mit nur 1.400 Umdrehungen/min. verrichtet es schonend seine Arbeit: Es zerreibt das Pressgut zu einem Brei und drückt den Saft durch das darunterliegende Sieb hindurch. Der Trester tritt vorne an der Spitze aus.

Champion Entsafter Testsieger Stiftung Warentest Saftpresse Schneidwerk

Einsatzgebiete des Champion Entsafter

Der robuste Ausdauer-Motor des Champion Entsafters ist für starke Belastungen gebaut. Die Europa-Ausführung ist sowohl für den Einsatz im Haushalt als auch in Saftbars, Restaurants oder Naturkostläden konzipiert.

Zubehör für den Champion Entsafter

Gegen Aufpreis ist für den Champion Entsafter ein Getreidemahlvorsatz mit Stahlscheibe erhältlich. Körniges Mehl und Schrot für Gebäcke und Müslis können z.B. aus Weizen, Hafer, Hirse, Reis, Gerste hergestellt werden. Der Getreidemahlvorsatz ist nicht geeignet für Nusskerne, getrocknete Bohnen, Kichererbsen, getrocknete Kräuter, Sesam oder andere Getreidearten mit weichem Kern.

Dr. Norman Walker empfiehlt den Champion Entsafter

Buch: Frische Frucht- und Gemüsesäfte
In diesem Buch gibt Dr. Walker unschätzbar wertvolle Ratschläge zur Anwendung von Säften.

Walker: Frische Frucht- und Gemüsesäfte - Die Chance für Ihren Körper Taschenbuch

7 Vorteile sprechen für einen Champion Entsafter

1. Der unvergleichliche Genuss frisch gepresster Säfte
2. Der unübertreffliche Gesundheitswert roher, unerhitzter, lebendiger Säfte (Rohkost)
3. Die besonders hohe Vitamin- und Enzym-Ausbeute
4. Die genussvolle Verwertung von Übervorräten
5. Die äußerst praktische Handhabung im Alltag
6. Geldersparnis durch hohe Saftausbeute
7. Die lange Lebensdauer

Technische Daten – Champion Entsafter / Champion Saftpresse

Maße (LxBxH) – 42 x 19 x 29 cm, 11,7 Kg
Antrieb – 420 Watt, 220-240 V, Dauerbetrieb, 1.400 U/Min., umrüstbar auf 110 Volt

Wir verkaufen ausschließlich die höherwertige Gewerbeausführung des Champion Entsafters mit der Bezeichnung MAR-220!

Champion Entsafter - technische Daten

Lieferumfang Champion Saftpresse

inkl. Vorsatz, Stopfer, Trichter, feines Sieb, Pürierplatte, Auslaufstutzen, Schneidwerk, Einfüllstutzen und Saftauffangbehälter (aus Kunststoff), ausführliche deutsche Bedienungsanleitung mit zahlreichen Rezepten
Das grobe Sieb gehört nicht zum Lieferumfang und muß gesondert bestellt werden!

Safttrinken ist die genussvollste Art, natürliche Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe und Spurenelemente zu sich zu nehmen.

Säfte lassen sich lukullisch kombinieren oder nach ärztlicher Empfehlung bei bestimmten Krankheiten zusammenstellen. Dies tat z. B. der Safttherapeut Dr. Norman Walker.
Dr. Norman Walker war noch mit 113 Jahren geistig fit, schrieb noch mit 113 Jahren ein Buch und durfte 116 lange, gesunde Jahre leben.

Die Entsaftungstechnik entscheidet

Nach einer aktuellen amerikanischen Studie entscheidet die Sauerstoffmenge, die in den Saft eingewirbelt wird, über den Gehalt an empfindlichen, lebenden Enzymen. Je mehr Sauerstoff, desto mehr der empfindlichen und daher schwer zu bekommenden Vitalstoffe werden zerstört. Oder umgekehrt: Je weniger Sauerstoff eingewirbelt wird, desto gesünder ist der Saft. Marktübliche Saftzentrifugen drehen mit rasanten Geschwindigkeiten von mehr als 6.000 U/min. Sie wirbeln große Mengen Sauerstoff ein, sie schäumen den Saft auf und zerstören so Enzyme und sauerstoffempfindliche Vitamine.

Pressen statt Zentrifugieren

Dr. Norman Walker kam zu dem Schluss, nur wenn die Fasern erst zu einem Brei und dann der Saft ausgepresst (ausgedrückt) wird, gelangt das Maximum an Vitaminen, Enzymen und Mineralien in den Saft.

Die Champion Saftpresse stellt Säfte von hoher Güte her. Dank des rotierenden Schneidwerks, welches bei niedrigen 1.400 U/min arbeitet, entsaftet sie sehr schonend bei geringfügiger Erwärmung und niedrigem Sauerstoffeintrag. Der Champion Entsafter wird seit 1955 ohne wesentliche Veränderungen gebaut. Der Champion Entsafter läuft und läuft dank seiner robusten Konstruktion – wie der ehemalige, legendäre VW-Käfer. Der Champion Entsafter entsaftet ganz besonders gern Gemüse und Obst und Chlorophyllsäfte gemischt mit Möhren. Nussmuse, Feigenmuse, Apfelmus, Möhrenmus, Eiscremes, Sorbets lassen sich mit dem Champion Entsafter ebenfalls herstellen.


Champion Informationszentrum

Besonders, wenn Sie unschlüssig sind, welcher Entsafter für Sie geeignet ist, dann lesen Sie bitte unsere:
Entsafter-Beratung

Video-Vorführung Champion Entsafter

Sehen Sie sich am besten gleich das Champion Entsafter Video an und überzeugen Sie sich selbst wie einfach Sie mit dem Champion Entsafter wertvollen Saft für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie herstellen können. Das Video ist in englischer Sprache.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>